Firmengeschichte:


Meisterbetrieb seit 35 Jahren.


Der Gründer des Betriebes, Kurt Scheidt, wurde 1978 Fahrzeuglackierermeister und machte sich

2 Jahre später selbständig mit einer Autolackiererei auf der Kirchhellener Straße in Oberhausen.


Dort war die Firma ansässig von 1980 bis 1999. Im Herbst 1999 wurde der neue Betrieb auf dem Gildeweg 16 in 46562 Voerde erbaut und im Juni 2000 eröffnet.


Am 30. November 2004 wurde Herr Kurt Scheidt von der Handwerkskammer Düsseldorf mit dem silbernen Meisterbrief geehrt.


Sein Sohn, Andreas Scheidt, ist seit 1988 in dem Betrieb tätig und wird diesen auch weiterführen.


Andreas Scheidt absolviert gerade die Meisterschule bei der Handwerkskammer in Düsseldorf.